zufall_0009_Ebene 22.jpg

Termine im November 2014

Gottesdienste

  • 2.11. Oberndorf 9.30 Uhr Prädin. Berns
    Eisemroth 10.30 Uhr Prädin. Berns
    Übernthal 9.30 Uhr Prädin. Hermanni
    Tringenstein 10.30 Uhr Prädin. Hermanni
  • 9.11. Übernthal 10.30 Uhr Ortswechsel-Godi Pfrin. Hofmann, Pfr. Stambke
  • 16.11. Eisemroth 10.30 Uhr Volkstrauertag Pfr. Stambke, mit Gesangverein
  • 19.11. Eisemroth 19.00 Uhr Buß- und Bettag Pfrin Hofmann, Feier des Abendmahls
  • 23.11. Eisemroth 10.30 Uhr Ewigkeitssonntag Pfr. Stambke, Feier des Abendmahls
  • 30.11. Oberndorf 9.30 Uhr 1. Advent Pfr. Stambke, mit Flötenensemble
    Eisemroth 10.30 Uhr Pfr. Stambke, mit Flötenensemble
    Übernthal 9.30 Uhr Prädin. Berns
    Tringenstein 10.30 Uhr Prädin. Berns
  • 7.12. Eisemroth 18.00 Uhr 2. Advent Pfrin. Hofmann und ZDF-Frauen-Team

Kindergottesdienst

Jeden Sonntag in Oberndorf, Kapelle; Eisemroth, Gemeindehaus; Übernthal, Alte Schule (jeweils 10.30 Uhr); Tringenstein, Gemeinschaftshaus (11.15 Uhr)


 Kirchenmusik

  • Kirchenchor: Probe jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus
  • Posaunenchor: Probe jeden Freitag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus
  • Flötenkreis für Erwachsene: Probe jeden Freitag um 17.15 Uhr im Gemeindehaus
  • „Das Chörle – Gospels und mehr" am Samstag 8.11. 10.30 Uhr

Frauen

  • Z.D.F. und Frauenkreis: 10.11. 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Vortrag über Paul Schneider (mit Pfr Stambke)

 Jugend

  • Jugendkreis jeden Dienstag 18-20.00 Uhr im Gemeindehaus
  • Konfirmandentreff jeden Dienstag 16.30 Uhr in den Jugendräumen
  • Jungschar jeden Donnerstag 17.30 Uhr im Gemeindehaus

 Männerabend

Dienstag 18.11. um 19.30 Uhr: Vortrag über Pfarrer Paul Schneider (Pfr. Stambke)

„Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens!" – Gottesdienst mit Konfirmanden zum Volkstrauertag am Sonntag 16.11.2014
100 Jahre Erster Weltkrieg und 75 Jahre Zweiter Weltkrieg – in diesem Jahr jähren sich die Kriegsbeginne dieser verheerenden Katastrophen des letzten Jahrhunderts in besonderer Weise. Die Kirchengemeinde Siegbach lädt daher ein zum Gottesdienst am Volkstrauertag 16.11. um 10.30 Uhr, der von den Konfirmanden der Kirchengemeinde, Pfr. Markus Stambke und dem Gesangverein unter Leitung von Gerd Moos gestaltet wird.


 Novemberblues – Ortswechselgottesdienst

am 9.11. in der Begegnungsstätte Übernthal um 10.30 Uhr
November - der Monat, wo die letzten Blätter fallen und Regen und erster Schnee das Wetter bestimmen und der Trübsinn einem einen Vorhang vor die Seele zieht. So grau wie der Nebel, so grau wird es innen drin. Der Blues greift von jeher diese Lebenserfahrungen auf – und setzt doch ganz auf das Leben im Hier und Jetzt und Morgen. Wie man den Blues bekommt und doch nicht darin untergeht – dazu lädt die Ev. Kirchengemeinde Siegbach ein zum Ortswechsel-Gottesdienst am 9.11. um 10.30 Uhr in der Begegnungsstätte in Übernthal. Mit dem Songwriter und Mundharmonika-Virtuosen Dale King (Siegen), Pfr Stambke und Pfrin Hofmann. Im Anschluss gibt es Kaffee und Tee für Leib und Seele!


 Vortrag: „Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen"

Ein Vortrag über Paul Schneider (1897-1939), Pfarrer und Widerstandskämpfer gegen die Nazidiktatur am Montag 10.11. um 19.30 Uhr im ZDF und Frauenkreis um 19.30 Uhr
und am Dienstag 18.11. um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Pfr Stambke wird die Vorträge halten.
Paul Schneider war Pfarrer hier im Lahn-Dill-Kreis in Hochelheim, heute Hüttenberg. Er war mutig genug, der NS-Ideologien zu widerstehen und sich nicht vereinnahmen zu lassen. Seine Lebensgeschichte ist ein bewegendes Zeugnis für Glaubensstärke und Zivilcourage.


 Bibelabende: „Biblische Wundergeschichten"

mit Präses K.H.Ruhs

Jesus ohne seine Wunder ist für uns heute kaum vorstellbar. Als Wundertäter war er jedoch nur einer von vielen seiner Zeit. Was macht Jesus Wundertaten so außergewöhnlich? Und was können sie heute noch für uns bedeuten? Diesen und anderen Fragen wollen wir gemeinsam mit Karl-Heinz Ruhs (Präses und Prädikant des Dekanats Herborn) an drei Abenden zum Thema "Biblische Wundergeschichten" nachgehen.

  • 4.11.: Wundergeschichten auf dem Prüfstand - Der Unterschied zwischen Wirklichkeit und Wahrheit
  • 12.11.: Berühmte Wundertäter zur Zeit Jesu - Vergleich biblischer und außerbiblischer Wundergeschichten
  • 27.11.: Die Vielfalt biblischer Wundergeschichten - Gemeinsam neu entdecken

Die Abende beginnen jeweils um 19.30 und enden gegen 21 Uhr.
Ort: Ev. Gemeindehaus Siegbach-Eisemroth, Übernthalerstr. 13.

 

Besucher Heute: 1 :: Diesen Monat: 448 :: Seit 10/2012: 42189

News & Infos

Kleine Geschenke gesucht?

Weiterlesen...

Herrnhuter Losung

24. November 2014
Alles, was Gott tut, das besteht für ewig; man kann nichts dazutun noch wegtun.